Schmerzlose Laserpunktur

 

Besonders geeignet für die Behandlung von:

 

  • KINDERN und JUGENDLICHEN
  • Patienten, die auf Nadelstiche mit BESONDERER KOLLAPSNEIGUNG reagieren oder wenn GESTEIGERTE SCHMERZEMPFINDLICHKEIT besteht
  • GELENKSENTZÜNDUNGEN bzw. - SCHMERZEN,
  • HAUTERKRANKUNGEN oder
  • FALTEN als alleinige oder Zusatztherapie zur Behandlung mit Nadeln - >GESICHTSVERJÜNGENDE AKUPUNKTUR
  • WUNDEN, die aufgrund des Alters des Patienten oder aufgrund von Immunschwäche nur langsam verheilen

 

Die Behandlung erfolgt mit einem sogenannten SOFT-LASER oder LOW-LEVEL-LASER,

mit dem SCHMERZLOSE THERAPIE möglich ist.

Gewebe wird hier nicht verletzt, es kommt zu einer sogenannten BIOSTIMULATION:

 

Das in einer bestimmten Wellenlänge und - je nach erwünschter Wirkung - mit verschiedenen Frequenzen

ausgestrahlte Licht

- stabilisiert Zellmembranen

- regt den Stoffwechsel durch die vermehrte Freisetzung bioaktiver Stoffe an

- steigert die Protein- und Kollagensynthese

 

Dabei werden Akupunkturpunkte mit einem Laserstift oder größere Hautareale und Gelenke mit einer

" Laserdusche " behandelt. Dadurch kommt es zu einer Beschleunigung von Heilungsprozessen:

Entzündungen, Ödeme, Schmerzen bilden sich rascher zurück, Wunden heilen schneller.