Wie wirkt Tuina ?

 

Die TUINA THERAPIE bewirkt eine Gesundung des Körpers durch

 

... Manipulation am Ort des Geschehens selbst: die lokale Durchblutung wird verbessert und

damit der Abtransport von Stoffwechselprodukten, die die Ursache von Schwellung, Entzündung und Schmerz

sind, beschleunigt. Durch spezifische Griffe können Verklebungen bzw. Verspannungen und Verengungen von

Weichteilen, Muskeln und Sehnenscheiden - wie dies häufig nach Verletzungen der Fall ist - gelöst werden.

 

... ihre tiefgreifende Wirkung an inneren Organen durch sogenannte segmentreflektorische Mechanismen.


...ihre Wirkung entlang des gesamten Meridianverlaufs, wodurch der Einsatz sogenannter Fernpunkte

möglich ist: dadurch kann unter anderem eine Behandlung direkt im Gebiet des akuten Schmerzgeschehens

vermieden werden.